Gabionenzaun Pfosten im Produktüberblick

Gabionenzaun Pfosten – die besten Gabionenzaun Pfosten. Bist du auf der Gabionenzaun Pfosten-Suche und freust dich auf Pfosten für draussen? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Gabionenzaun Pfosten-Seite im Netz, die dabei hilft, Gartenbedarf zu kaufen und eben auch die Gabionenzaun Pfosten-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Gabionenzaun Pfosten kaufen – einfach mit pfosten1000.de

Wir sind kein Gabionenzaun Pfosten Testportal. Wenn du nach Pfosten Testberichten und Erfahrungsberichten zu Pfosten suchst, bist du hier nicht richtig. Auch Gabionenzaun Pfosten-Preisvergleiche und weitere Pfosten Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um Gartenbedarf- und eben auch Gabionenzaun Pfosten Vorschläge einfach zu finden.

Die Zubehör Suche – so helfen wir beim Pfostenkauf inklusive Zubehör

Unsere Zubehör-Datenbank durchforstet zahlreiche Pfosten Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen Pfosten Shop, der eben auch Gabionenzaun Pfosten Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt auf der Suche nach Pfosten nur bei einem Pfosten und Gabionenzaun Pfosten-Anbieter vorbeizuschauen, greifen wir gleich auf mehrere zu und ersparen dir lange Recherchen bei der Pfosten Suche.

Abseits der Gabionenzaun Pfosten. Dein Pfosten-Ratgeber

Natürlich gibt es auch beim Gabionenzaun Pfosten-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Pfosten Shop zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Pfosten für draussen, findet man sicher die richtigen Gabionenzaun Pfosten Ideen. Kommen wir nun zu unseren Gabionenzaun Pfosten – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Gabionenzaun Pfosten – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Gabionenzaun Pfosten-Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der Pfosten Shops die passende Produktideen für Pfosten aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf pfosten1000.de aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen den richtigen Gabionenzaun Pfosten- Artikel finden wirst.

Gabionenzaun Anthrazit
Gabionenzaun 120 Anthrazit beschichtet Dieses Modell bieten wir ihnen mit zusätzlicher Beschichtung in RAL7016 an. Die Trendfarbe hat sich auch bei den Gabionen durchgesetzt. Grundsätzlich ist es möglich, dass bei der Befüllung durch Steinschlag die Farbbeschichtung beschädigt wird. Wer jedoch etwas achtsam vorgeht, hat keine Beschädigungen zu befürchten. Bei großen Höhen, steht alternativ auch unser Modell mit zweigeteilten Gittermatten zur Verfügung. Diese Variante erleichtert auch den Arbeitsablauf bei der Füllung.   Der Aufbau ähnelt der Aufstellung von Zäunen. Die Aufhängungen für die Stabmatten befinden sich bei diesen Pfosten gegenüberliegend. Der Steher hat die Maße 120x40 mm. Für ihren Bedarf an Steinen rechnen sie ca. 140 mm, da die Mattenhalterungen noch etwa 1 cm vor dem Pfosten liegen. Diese werden übrigens mit dicken Flachleisten abgedeckt.     Wie beim handelsüblichen Gartenzaun benötigen sie immer einen Pfosten mehr als Matten. Wir bieten das System daher als Grundfeld mit zwei Pfosten und Anbaufeld mit einem Pfosten an.  So können sie sich ihre Steinwand ganz nach Wunsch zusammenstellen. Beim Aufbau längerer Wände verwenden sie in der Regel ein Grundfeld und die entsprechende Anzahl an Anbaufeldern. Auch ist es möglich ein Modul mit zwei Pfosten einzeln aufzustellen. Wenn sie an den Stirnseiten nicht auf den Pfosten sehen wollen, bieten sich unsere Gabionen Kopfstücke an. Mit Natursteinen unterschiedlicher Farben lassen sich schöne Muster legen. So wird das Bauwerk nicht langweilig. Auch die Einbringung von Glasbrocken macht sich wirklich gut. Achten sie aber darauf, dass das Material nicht zu klein oder zu grob ist. Bei der Masche mit 50 mm sollten sie lieber einen Stein kaufen, der mit über 50 mm Körnung angegeben wird. Es ist immer ein Anteil kleinerer Steine in den Siebungen enthalten. Wenn diese nach der Schüttung aus den Matter hervorstehen, wird die Optik beeinträchtigt.    Sie können die Steinwand mit Doppelstabmatten 656 oder auch mit der schweren Variante  mit 868 mm ausstatten. Die Lieferung beinhaltet eine ausreichende Anzahl von Distanzhaltern.      Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Wir führen auch Varianten ohne Lackierung.                Technische Daten: Aus feuerverzinkten Drähten mit zusätzlicher Pulverbeschichtung Breite des Gabionenfeldes ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 5 oder 6 mm Waagerechte Drähte 2 x 6 oder 2 x 8 mm Maschenweite 50 x 200 mm Zaunpfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionen Höhe plus Bodeneinstand Dimensionen der Zaunpfosten 120x40 mm Flachleisten zu Abdeckung der Klemmböcke Lieferumfang: Je Feld 2 Doppelstabmatten 2 Pfosten bei Grundfeldern, 1 Pfosten bei Anbaufeldern 12 bis 22 Distanzhalter, je nach Bauhöhe Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial mit Steinen dient daher nur einer besseren Veranschaulichung
Zaungabione C-Pfosten 868
Zaungabione mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten erleichtern den Aufbau ihrer Gabionenwand. Es ist keine Verschraubung den Stabmatten an den Pfosten notwendig. Das gekantete Pfostenprofil enthält im Innenbereich Aufhänge Vorrichtungen. In diese werden die Doppelstabmatten gehangen. Nach der Füllung mit Steinen sitzen die Matten fest vor der Innenseite des Pfostens. Die Montage der Distanzhalter verhindert eine Außenwölbung der Gittermatten. Die Pfostentiefe beträgt 190 mm. Mit den innenliegenden Matten ergibt sich eine rechnerische Fülltiefe von ca. 162 mm. Das ist groß genug, um die Wand mit der üblichen Steinkörnung  zu füllen.    Die Pfosten werden jeweils an der rechten und linken Seite montiert. Sofern sich ein weiteres Modul anreiht, wird die Mitte mit dem Pfosten des zweiten Elements verschraubt. Die benötigten Edelstahlschrauben liegen bei. Es wird daher kein Pfosten mehr oder weniger benötigt, sie sie es von Zäunen her kennen.    Es ist auch möglich, die Höhe der einzelnen Felder im Verlauf der Steinwand zu verringern. Hierzu können sie beispielsweise ein Feld mit 1,2 m an eine Höhe von 1,6 Metern montieren. Oft wird diese Variante als Abtrennung zwischen zwei Terrassen gewählt. Ein Sichtschutzzaun der quasi ewig hält und dessen Natursteine sie auch nach vielen Jahren noch begeistern wird.  Während Gabionenwände vor einigen Jahren noch überwiegend mit der Oberfläche Zink angeboten wurden, lässt sich Anthrazit als Trendsetter nicht mehr aufhalten. Wunderbare Farbkombinationen lassen sich auch mit unterschiedlichen Steinen gestalten. Ob wave oder diagonal, lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf.        Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Weiter können sie zwischen der Oberfläche Zink oder Anthrazit wählen. Wer sparen möchte, kann diese Gabione auch mit 656 mm starken Matten bestellen.              Technische Daten: Feuerverzinkt oder verzinkt mit zusätzlicher Pulverbeschichtung Anthrazit RAL 7016 Breite der Steingabione ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 8 mm Waagerechte Drähte 2 x 6 mm Maschenweite 50 x 200 mm Zaunpfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionenhöhe plus ca. 60 cm Bodeneinstand Dimensionen der Zaunpfosten 190x34x33x2 mm. Lieferumfang: 2 Doppelstabmatten 868 2 Pfosten Distanzhalter Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial dient daher nur der besseren Anschauung
Zaungabione C-Pfosten 656
Zaungabione mit C-Profil Pfosten Dieses komplette Gabionenfeld 656 mit gut 2,5 Metern Länge besteht aus folgenden Einzelteilen. Zwei Doppelstabmatten mit einer Maschenweite von 50x200 mm. Zwei Pfosten zum einbetonieren, sowie der benötigten Anzahl von Distanzhaltern. Die genaue Menge der Abstandshalter ist von der Höhe abhängig. Eine Aufstellung finden sie im Fuß der Seite. Die Montage von Steinwänden mittels C-Profil Pfosten ist eine feine Sache. Die aufwendige Verschraubung der Stabmatten entfällt. Das mehrfach gekantete Profil enthält Aussparungen, in welche die Matten eingehängt werden. Da die Matte nach der Füllung gegen die Innenseite des Pfostens drückt, entsteht ein fester Halt. Damit die Gabione keine Wölbungen nach Außen bekommt, werden die sogenannten Abstandshalter an strategischen Punkten befestigt. Auch hierzu benötigen sie keinerlei Werkzeug. Die Pfosten haben eine Tiefe von 190 mm. Da die Matten innen liegen, ergibt sich eine rechnerische Fülltiefe von ca. 168 mm. Das ist groß genug, um die Wand mit herkömmlichem Gabionensteinen zu füllen. Aber auch nicht größer als benötigt. Steine kosten Geld und das Füllen ist keine Arbeit, die sich von selbst erledigt.     Die C-Profile werden jeweils an der rechten und linken Seite montiert. Sofern sich ein weiteres Modul anreiht, wird die Mitte mit dem Pfosten des zweiten Elements verschraubt. Die benötigten Edelstahlschrauben liegen bei. Es wird daher kein Pfosten mehr oder weniger benötigt, sie sie es von Zäunen her kennen.  Natürlich ist es auch möglich, die Höhe der einzelnen Felder im Verlauf der Wand zu verringern. Hierzu können sie beispielsweise ein Feld mit 1,2 m an eine Höhe von 1,6 m montieren. Oft wird diese Variante als Abtrennung zwischen zwei Terrassen gewählt. Ein Sichtschutzzaun der quasi ewig hält und dessen Natursteine sie auch nach vielen Jahren noch begeistern wird.      Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Weiter können sie zwischen Gabionen mit der Oberfläche Zink oder Anthrazit auswählen.             Technische Daten: Feuerverzinkt oder verzinkt mit zusätzlicher Pulverbeschichtung Anthrazit RAL 7016 Breite der Steingabione ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 6 mm Waagerechte Drähte 2 x 5 mm Maschenweite 50 x 200 mm Pfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionenhöhe plus ca. 60 cm Bodeneinstand Dimensionen der Profilpfosten 190x34x33x2 mm Lieferumfang: 2 Doppelstabmatten 656 2 Pfosten Distanzhalter Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial dient daher nur der besseren Anschauung.  Menge der Distanzhalter je Feld; 1 m Höhe 12 Stück 1,2 m Höhe 14 Stück 1,4 m Höhe 16 Stück 1,6 m Höhe 18 Stück 1,8 m Höhe 20 Stück 2 m Höhe 22 Stück
Gabionen C-Pfosten 868 1,4 m Zink
Gabionen mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten erleichtern den Aufbau ihrer Gabionenwand. Es ist keine Verschraubung den Stabmatten an den Pfosten notwendig. Das gekantete Pfostenprofil enthält im Innenbereich Aufhänge Vorrichtungen. In diese werden die Doppelstabmatten gehangen. Nach der Füllung mit Steinen sitzen die Matten fest vor der Innenseite des Pfostens. Die Montage der Distanzhalter verhindert eine Außenwölbung der Gittermatten. Die Pfostentiefe beträgt 190 mm. Mit den innenliegenden Matten ergibt sich eine rechnerische Fülltiefe von ca. 162 mm. Das ist groß genug, um die Wand mit der üblichen Steinkörnung  zu füllen. Ab einer Bauhöhe von 1,63 m empfehlen wir eine zweigeteilte Steinwand zu verwenden. Diese erleichtert den Füllvorgang.   Die Pfosten werden jeweils an der rechten und linken Seite montiert. Sofern sich ein weiteres Modul anreiht, wird die Mitte mit dem Pfosten des zweiten Elements verschraubt. Die benötigten Edelstahlschrauben liegen bei. Es wird daher kein Pfosten mehr oder weniger benötigt, sie sie es von Zäunen her kennen.    Es ist auch möglich, die Höhe der einzelnen Felder im Verlauf der Steinwand zu verringern. Hierzu können sie beispielsweise ein Feld mit 1,2 m an eine Höhe von 1,6 m montieren. Oft wird diese Variante als Abtrennung zwischen zwei Terrassen gewählt. Ein Sichtschutzzaun der quasi ewig hält und dessen Natursteine sie auch nach vielen Jahren noch begeistern wird.  Während Gabionenwände vor einigen Jahren noch überwiegend mit der Oberfläche Zink angeboten wurden, lässt sich Anthrazit als Trendsetter nicht mehr aufhalten. Wunderbare Farbkombinationen lassen sich auch mit unterschiedlichen Steinen gestalten. Ob wave oder diagonal, lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf.        Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Weiter können sie zwischen der Oberfläche Zink oder Anthrazit wählen. Wer sparen möchte, kann diese Gabione auch mit 656 mm starken Matten bestellen.              Technische Daten: Feuerverzinkt oder verzinkt mit zusätzlicher Pulverbeschichtung Anthrazit RAL 7016 Breite der Steingabione ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 8 mm Waagerechte Drähte 2 x 6 mm Maschenweite 50 x 200 mm Zaunpfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionenhöhe plus ca. 60 cm Bodeneinstand Dimensionen der Zaunpfosten 190x34x33x2 mm. Lieferumfang: 2 Doppelstabmatten 868 2 Pfosten Distanzhalter Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial dient daher nur der besseren Anschauung
Gabionen C-Pfosten 868 1,6 m Zink
Gabionen mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten erleichtern den Aufbau ihrer Gabionenwand. Es ist keine Verschraubung den Stabmatten an den Pfosten notwendig. Das gekantete Pfostenprofil enthält im Innenbereich Aufhänge Vorrichtungen. In diese werden die Doppelstabmatten gehangen. Nach der Füllung mit Steinen sitzen die Matten fest vor der Innenseite des Pfostens. Die Montage der Distanzhalter verhindert eine Außenwölbung der Gittermatten. Die Pfostentiefe beträgt 190 mm. Mit den innenliegenden Matten ergibt sich eine rechnerische Fülltiefe von ca. 162 mm. Das ist groß genug, um die Wand mit der üblichen Steinkörnung  zu füllen. Ab einer Bauhöhe von 1,63 m empfehlen wir eine zweigeteilte Steinwand zu verwenden. Diese erleichtert den Füllvorgang.   Die Pfosten werden jeweils an der rechten und linken Seite montiert. Sofern sich ein weiteres Modul anreiht, wird die Mitte mit dem Pfosten des zweiten Elements verschraubt. Die benötigten Edelstahlschrauben liegen bei. Es wird daher kein Pfosten mehr oder weniger benötigt, sie sie es von Zäunen her kennen.    Es ist auch möglich, die Höhe der einzelnen Felder im Verlauf der Steinwand zu verringern. Hierzu können sie beispielsweise ein Feld mit 1,2 m an eine Höhe von 1,6 m montieren. Oft wird diese Variante als Abtrennung zwischen zwei Terrassen gewählt. Ein Sichtschutzzaun der quasi ewig hält und dessen Natursteine sie auch nach vielen Jahren noch begeistern wird.  Während Gabionenwände vor einigen Jahren noch überwiegend mit der Oberfläche Zink angeboten wurden, lässt sich Anthrazit als Trendsetter nicht mehr aufhalten. Wunderbare Farbkombinationen lassen sich auch mit unterschiedlichen Steinen gestalten. Ob wave oder diagonal, lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf.        Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Weiter können sie zwischen der Oberfläche Zink oder Anthrazit wählen. Wer sparen möchte, kann diese Gabione auch mit 656 mm starken Matten bestellen.              Technische Daten: Feuerverzinkt oder verzinkt mit zusätzlicher Pulverbeschichtung Anthrazit RAL 7016 Breite der Steingabione ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 8 mm Waagerechte Drähte 2 x 6 mm Maschenweite 50 x 200 mm Zaunpfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionenhöhe plus ca. 60 cm Bodeneinstand Dimensionen der Zaunpfosten 190x34x33x2 mm. Lieferumfang: 2 Doppelstabmatten 868 2 Pfosten Distanzhalter Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial dient daher nur der besseren Anschauung
Gabionen C-Pfosten 868 2 m Zink
Gabionen mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten erleichtern den Aufbau ihrer Gabionenwand. Es ist keine Verschraubung den Stabmatten an den Pfosten notwendig. Das gekantete Pfostenprofil enthält im Innenbereich Aufhänge Vorrichtungen. In diese werden die Doppelstabmatten gehangen. Nach der Füllung mit Steinen sitzen die Matten fest vor der Innenseite des Pfostens. Die Montage der Distanzhalter verhindert eine Außenwölbung der Gittermatten. Die Pfostentiefe beträgt 190 mm. Mit den innenliegenden Matten ergibt sich eine rechnerische Fülltiefe von ca. 162 mm. Das ist groß genug, um die Wand mit der üblichen Steinkörnung  zu füllen. Ab einer Bauhöhe von 1,63 m empfehlen wir eine zweigeteilte Steinwand zu verwenden. Diese erleichtert den Füllvorgang.   Die Pfosten werden jeweils an der rechten und linken Seite montiert. Sofern sich ein weiteres Modul anreiht, wird die Mitte mit dem Pfosten des zweiten Elements verschraubt. Die benötigten Edelstahlschrauben liegen bei. Es wird daher kein Pfosten mehr oder weniger benötigt, sie sie es von Zäunen her kennen.    Es ist auch möglich, die Höhe der einzelnen Felder im Verlauf der Steinwand zu verringern. Hierzu können sie beispielsweise ein Feld mit 1,2 m an eine Höhe von 1,6 m montieren. Oft wird diese Variante als Abtrennung zwischen zwei Terrassen gewählt. Ein Sichtschutzzaun der quasi ewig hält und dessen Natursteine sie auch nach vielen Jahren noch begeistern wird.  Während Gabionenwände vor einigen Jahren noch überwiegend mit der Oberfläche Zink angeboten wurden, lässt sich Anthrazit als Trendsetter nicht mehr aufhalten. Wunderbare Farbkombinationen lassen sich auch mit unterschiedlichen Steinen gestalten. Ob wave oder diagonal, lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf.        Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Weiter können sie zwischen der Oberfläche Zink oder Anthrazit wählen. Wer sparen möchte, kann diese Gabione auch mit 656 mm starken Matten bestellen.              Technische Daten: Feuerverzinkt oder verzinkt mit zusätzlicher Pulverbeschichtung Anthrazit RAL 7016 Breite der Steingabione ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 8 mm Waagerechte Drähte 2 x 6 mm Maschenweite 50 x 200 mm Zaunpfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionenhöhe plus ca. 60 cm Bodeneinstand Dimensionen der Zaunpfosten 190x34x33x2 mm. Lieferumfang: 2 Doppelstabmatten 868 2 Pfosten Distanzhalter Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial dient daher nur der besseren Anschauung
Gabionen C-Pfosten 868 1,2 m Zink
Gabionen mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten erleichtern den Aufbau ihrer Gabionenwand. Es ist keine Verschraubung den Stabmatten an den Pfosten notwendig. Das gekantete Pfostenprofil enthält im Innenbereich Aufhänge Vorrichtungen. In diese werden die Doppelstabmatten gehangen. Nach der Füllung mit Steinen sitzen die Matten fest vor der Innenseite des Pfostens. Die Montage der Distanzhalter verhindert eine Außenwölbung der Gittermatten. Die Pfostentiefe beträgt 190 mm. Mit den innenliegenden Matten ergibt sich eine rechnerische Fülltiefe von ca. 162 mm. Das ist groß genug, um die Wand mit der üblichen Steinkörnung  zu füllen. Ab einer Bauhöhe von 1,63 m empfehlen wir eine zweigeteilte Steinwand zu verwenden. Diese erleichtert den Füllvorgang.   Die Pfosten werden jeweils an der rechten und linken Seite montiert. Sofern sich ein weiteres Modul anreiht, wird die Mitte mit dem Pfosten des zweiten Elements verschraubt. Die benötigten Edelstahlschrauben liegen bei. Es wird daher kein Pfosten mehr oder weniger benötigt, sie sie es von Zäunen her kennen.    Es ist auch möglich, die Höhe der einzelnen Felder im Verlauf der Steinwand zu verringern. Hierzu können sie beispielsweise ein Feld mit 1,2 m an eine Höhe von 1,6 m montieren. Oft wird diese Variante als Abtrennung zwischen zwei Terrassen gewählt. Ein Sichtschutzzaun der quasi ewig hält und dessen Natursteine sie auch nach vielen Jahren noch begeistern wird.  Während Gabionenwände vor einigen Jahren noch überwiegend mit der Oberfläche Zink angeboten wurden, lässt sich Anthrazit als Trendsetter nicht mehr aufhalten. Wunderbare Farbkombinationen lassen sich auch mit unterschiedlichen Steinen gestalten. Ob wave oder diagonal, lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf.        Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Weiter können sie zwischen der Oberfläche Zink oder Anthrazit wählen. Wer sparen möchte, kann diese Gabione auch mit 656 mm starken Matten bestellen.              Technische Daten: Feuerverzinkt oder verzinkt mit zusätzlicher Pulverbeschichtung Anthrazit RAL 7016 Breite der Steingabione ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 8 mm Waagerechte Drähte 2 x 6 mm Maschenweite 50 x 200 mm Zaunpfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionenhöhe plus ca. 60 cm Bodeneinstand Dimensionen der Zaunpfosten 190x34x33x2 mm. Lieferumfang: 2 Doppelstabmatten 868 2 Pfosten Distanzhalter Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial dient daher nur der besseren Anschauung
Gabionen C-Pfosten 868 1,8 m Zink
Gabionen mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten erleichtern den Aufbau ihrer Gabionenwand. Es ist keine Verschraubung den Stabmatten an den Pfosten notwendig. Das gekantete Pfostenprofil enthält im Innenbereich Aufhänge Vorrichtungen. In diese werden die Doppelstabmatten gehangen. Nach der Füllung mit Steinen sitzen die Matten fest vor der Innenseite des Pfostens. Die Montage der Distanzhalter verhindert eine Außenwölbung der Gittermatten. Die Pfostentiefe beträgt 190 mm. Mit den innenliegenden Matten ergibt sich eine rechnerische Fülltiefe von ca. 162 mm. Das ist groß genug, um die Wand mit der üblichen Steinkörnung  zu füllen. Ab einer Bauhöhe von 1,63 m empfehlen wir eine zweigeteilte Steinwand zu verwenden. Diese erleichtert den Füllvorgang.   Die Pfosten werden jeweils an der rechten und linken Seite montiert. Sofern sich ein weiteres Modul anreiht, wird die Mitte mit dem Pfosten des zweiten Elements verschraubt. Die benötigten Edelstahlschrauben liegen bei. Es wird daher kein Pfosten mehr oder weniger benötigt, sie sie es von Zäunen her kennen.    Es ist auch möglich, die Höhe der einzelnen Felder im Verlauf der Steinwand zu verringern. Hierzu können sie beispielsweise ein Feld mit 1,2 m an eine Höhe von 1,6 m montieren. Oft wird diese Variante als Abtrennung zwischen zwei Terrassen gewählt. Ein Sichtschutzzaun der quasi ewig hält und dessen Natursteine sie auch nach vielen Jahren noch begeistern wird.  Während Gabionenwände vor einigen Jahren noch überwiegend mit der Oberfläche Zink angeboten wurden, lässt sich Anthrazit als Trendsetter nicht mehr aufhalten. Wunderbare Farbkombinationen lassen sich auch mit unterschiedlichen Steinen gestalten. Ob wave oder diagonal, lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf.        Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Weiter können sie zwischen der Oberfläche Zink oder Anthrazit wählen. Wer sparen möchte, kann diese Gabione auch mit 656 mm starken Matten bestellen.              Technische Daten: Feuerverzinkt oder verzinkt mit zusätzlicher Pulverbeschichtung Anthrazit RAL 7016 Breite der Steingabione ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 8 mm Waagerechte Drähte 2 x 6 mm Maschenweite 50 x 200 mm Zaunpfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionenhöhe plus ca. 60 cm Bodeneinstand Dimensionen der Zaunpfosten 190x34x33x2 mm. Lieferumfang: 2 Doppelstabmatten 868 2 Pfosten Distanzhalter Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial dient daher nur der besseren Anschauung
Gabionen C-Pfosten 868 1 m Zink
Gabionen mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten erleichtern den Aufbau ihrer Gabionenwand. Es ist keine Verschraubung den Stabmatten an den Pfosten notwendig. Das gekantete Pfostenprofil enthält im Innenbereich Aufhänge Vorrichtungen. In diese werden die Doppelstabmatten gehangen. Nach der Füllung mit Steinen sitzen die Matten fest vor der Innenseite des Pfostens. Die Montage der Distanzhalter verhindert eine Außenwölbung der Gittermatten. Die Pfostentiefe beträgt 190 mm. Mit den innenliegenden Matten ergibt sich eine rechnerische Fülltiefe von ca. 162 mm. Das ist groß genug, um die Wand mit der üblichen Steinkörnung  zu füllen. Ab einer Bauhöhe von 1,63 m empfehlen wir eine zweigeteilte Steinwand zu verwenden. Diese erleichtert den Füllvorgang.   Die Pfosten werden jeweils an der rechten und linken Seite montiert. Sofern sich ein weiteres Modul anreiht, wird die Mitte mit dem Pfosten des zweiten Elements verschraubt. Die benötigten Edelstahlschrauben liegen bei. Es wird daher kein Pfosten mehr oder weniger benötigt, sie sie es von Zäunen her kennen.    Es ist auch möglich, die Höhe der einzelnen Felder im Verlauf der Steinwand zu verringern. Hierzu können sie beispielsweise ein Feld mit 1,2 m an eine Höhe von 1,6 m montieren. Oft wird diese Variante als Abtrennung zwischen zwei Terrassen gewählt. Ein Sichtschutzzaun der quasi ewig hält und dessen Natursteine sie auch nach vielen Jahren noch begeistern wird.  Während Gabionenwände vor einigen Jahren noch überwiegend mit der Oberfläche Zink angeboten wurden, lässt sich Anthrazit als Trendsetter nicht mehr aufhalten. Wunderbare Farbkombinationen lassen sich auch mit unterschiedlichen Steinen gestalten. Ob wave oder diagonal, lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf.        Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Weiter können sie zwischen der Oberfläche Zink oder Anthrazit wählen. Wer sparen möchte, kann diese Gabione auch mit 656 mm starken Matten bestellen.              Technische Daten: Feuerverzinkt oder verzinkt mit zusätzlicher Pulverbeschichtung Anthrazit RAL 7016 Breite der Steingabione ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 8 mm Waagerechte Drähte 2 x 6 mm Maschenweite 50 x 200 mm Zaunpfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionenhöhe plus ca. 60 cm Bodeneinstand Dimensionen der Zaunpfosten 190x34x33x2 mm. Lieferumfang: 2 Doppelstabmatten 868 2 Pfosten Distanzhalter Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial dient daher nur der besseren Anschauung
Gabionenzaun Feuerverzinkt
Gabionenzaun Feuerverzinkt  Diese Steinwand wird ähnlich wie ein Gitterzaun aufgestellt. Der Unterschied besteht hauptsächlich darin, dass sich die Aufhängvorrichtungen an den Pfosten an der Vorder- und Rückseite befinden. An beiden Seiten wird eine Doppelstabmatte montiert. Im entstehendem Zwischenraum werden die Steine eingefüllt. Die Pfosten haben eine Tiefe von 120 mm. Da die Matten vor den Klemmteilen liegen, entsteht eine Fülltiefe von etwa 140 mm. Der Bodeneinstand . An beiden Seiten werden die Klemmböcke zusätzlich mit dicken Flacheisen abgedeckt. Wie beim Gartenzaun benötigen sie immer einen Pfosten mehr die Anzahl der Matten. Systematisch haben wir daher unseren Artikel in Grundfelder mit 2 Pfosten und Anbaufelder mit einem Pfosten aufgeteilt. So können sie sich ihren Gabionenzaun ganz nach Wunsch zusammenstellen. Einzeln gestellte Felder, als - stand alone - Variante haben auch ihren Reiz.  Hierzu benötigen sie immer ein Grundfeld mit 2 Pfosten. Übrigens wird diese Variante mit frei stehenden Kopfstücken noch schöner. Sie verhindern, dass sie am Ende des Bauwerks den Pfosten zur Ansicht haben.         Sie können die Steinwand mit Doppelstabmatten 656 oder auch mit der schweren Variante  mit 868 mm ausstatten. Die Lieferung beinhaltet eine ausreichende Anzahl von Distanzhaltern.      Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Anthrazit lackierte Zaungabionen bieten wir ihnen an dieser Stelle an .     Da viele Kunden nach Eckpfosten für Gabionen fragen, haben wir ihnen noch zwei Detailfotos an diesen Artikel angehangen. Hier sehen sie, dass sich die Matten wunderbar über eine Ecke Biegen klassen. Eckpfosten für Gabionen sind nicht erhältlich und auch überflüssig.              Technische Daten: Vollbad Feuerverzinkt nach ISO 1461 ohne zusätzliche Lackierung Breite des Gabionenfeldes ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 5 oder 6 mm Waagerechte Drähte 2 x 6 oder 2 x 8 mm Maschenweite 50 x 200 mm Zaunpfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionen Höhe zuzüglich Bodeneinstand Dimensionen der Zaunpfosten 120x40 mm Lieferumfang: Je Feld 2 Doppelstabmatten 2 Pfosten bei Grundfeldern, 1 Pfosten bei Anbaufeldern 12 bis 22 Distanzhalter, je nach Bauhöhe Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial mit Steinen dient daher nur einer besseren Veranschaulichung
MH24 Gabionenzaun Anthrazit
Gabionenzaun 120 Anthrazit beschichtet Dieses Modell bieten wir ihnen mit zusätzlicher Beschichtung in RAL7016 an. Die Trendfarbe hat sich auch bei den Gabionen durchgesetzt. Grundsätzlich ist es möglich, dass bei der Befüllung durch Steinschlag die Farbbeschichtung beschädigt wird. Wer jedoch etwas achtsam
Gabionen C-Pfosten 868 1,6 m Anthrazit RAL 7016
Gabionen mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten erleichtern den Aufbau ihrer Gabionenwand. Es ist keine Verschraubung den Stabmatten an den Pfosten notwendig. Das gekantete Pfostenprofil enthält im Innenbereich Aufhänge Vorrichtungen. In diese werden die Doppelstabmatten gehangen. Nach der Füllung mit Steinen sitzen die Matten fest vor der Innenseite des Pfostens. Die Montage der Distanzhalter verhindert eine Außenwölbung der Gittermatten. Die Pfostentiefe beträgt 190 mm. Mit den innenliegenden Matten ergibt sich eine rechnerische Fülltiefe von ca. 162 mm. Das ist groß genug, um die Wand mit der üblichen Steinkörnung  zu füllen. Ab einer Bauhöhe von 1,63 m empfehlen wir eine zweigeteilte Steinwand zu verwenden. Diese erleichtert den Füllvorgang.   Die Pfosten werden jeweils an der rechten und linken Seite montiert. Sofern sich ein weiteres Modul anreiht, wird die Mitte mit dem Pfosten des zweiten Elements verschraubt. Die benötigten Edelstahlschrauben liegen bei. Es wird daher kein Pfosten mehr oder weniger benötigt, sie sie es von Zäunen her kennen.    Es ist auch möglich, die Höhe der einzelnen Felder im Verlauf der Steinwand zu verringern. Hierzu können sie beispielsweise ein Feld mit 1,2 m an eine Höhe von 1,6 m montieren. Oft wird diese Variante als Abtrennung zwischen zwei Terrassen gewählt. Ein Sichtschutzzaun der quasi ewig hält und dessen Natursteine sie auch nach vielen Jahren noch begeistern wird.  Während Gabionenwände vor einigen Jahren noch überwiegend mit der Oberfläche Zink angeboten wurden, lässt sich Anthrazit als Trendsetter nicht mehr aufhalten. Wunderbare Farbkombinationen lassen sich auch mit unterschiedlichen Steinen gestalten. Ob wave oder diagonal, lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf.        Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Weiter können sie zwischen der Oberfläche Zink oder Anthrazit wählen. Wer sparen möchte, kann diese Gabione auch mit 656 mm starken Matten bestellen.              Technische Daten: Feuerverzinkt oder verzinkt mit zusätzlicher Pulverbeschichtung Anthrazit RAL 7016 Breite der Steingabione ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 8 mm Waagerechte Drähte 2 x 6 mm Maschenweite 50 x 200 mm Zaunpfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionenhöhe plus ca. 60 cm Bodeneinstand Dimensionen der Zaunpfosten 190x34x33x2 mm. Lieferumfang: 2 Doppelstabmatten 868 2 Pfosten Distanzhalter Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial dient daher nur der besseren Anschauung
Gabionen C-Pfosten 868 2 m Anthrazit RAL 7016
Gabionen mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten erleichtern den Aufbau ihrer Gabionenwand. Es ist keine Verschraubung den Stabmatten an den Pfosten notwendig. Das gekantete Pfostenprofil enthält im Innenbereich Aufhänge Vorrichtungen. In diese werden die Doppelstabmatten gehangen. Nach der Füllung mit Steinen sitzen die Matten fest vor der Innenseite des Pfostens. Die Montage der Distanzhalter verhindert eine Außenwölbung der Gittermatten. Die Pfostentiefe beträgt 190 mm. Mit den innenliegenden Matten ergibt sich eine rechnerische Fülltiefe von ca. 162 mm. Das ist groß genug, um die Wand mit der üblichen Steinkörnung  zu füllen. Ab einer Bauhöhe von 1,63 m empfehlen wir eine zweigeteilte Steinwand zu verwenden. Diese erleichtert den Füllvorgang.   Die Pfosten werden jeweils an der rechten und linken Seite montiert. Sofern sich ein weiteres Modul anreiht, wird die Mitte mit dem Pfosten des zweiten Elements verschraubt. Die benötigten Edelstahlschrauben liegen bei. Es wird daher kein Pfosten mehr oder weniger benötigt, sie sie es von Zäunen her kennen.    Es ist auch möglich, die Höhe der einzelnen Felder im Verlauf der Steinwand zu verringern. Hierzu können sie beispielsweise ein Feld mit 1,2 m an eine Höhe von 1,6 m montieren. Oft wird diese Variante als Abtrennung zwischen zwei Terrassen gewählt. Ein Sichtschutzzaun der quasi ewig hält und dessen Natursteine sie auch nach vielen Jahren noch begeistern wird.  Während Gabionenwände vor einigen Jahren noch überwiegend mit der Oberfläche Zink angeboten wurden, lässt sich Anthrazit als Trendsetter nicht mehr aufhalten. Wunderbare Farbkombinationen lassen sich auch mit unterschiedlichen Steinen gestalten. Ob wave oder diagonal, lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf.        Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Weiter können sie zwischen der Oberfläche Zink oder Anthrazit wählen. Wer sparen möchte, kann diese Gabione auch mit 656 mm starken Matten bestellen.              Technische Daten: Feuerverzinkt oder verzinkt mit zusätzlicher Pulverbeschichtung Anthrazit RAL 7016 Breite der Steingabione ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 8 mm Waagerechte Drähte 2 x 6 mm Maschenweite 50 x 200 mm Zaunpfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionenhöhe plus ca. 60 cm Bodeneinstand Dimensionen der Zaunpfosten 190x34x33x2 mm. Lieferumfang: 2 Doppelstabmatten 868 2 Pfosten Distanzhalter Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial dient daher nur der besseren Anschauung
Gabionen C-Pfosten 868 1,4 m Anthrazit RAL 7016
Gabionen mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten erleichtern den Aufbau ihrer Gabionenwand. Es ist keine Verschraubung den Stabmatten an den Pfosten notwendig. Das gekantete Pfostenprofil enthält im Innenbereich Aufhänge Vorrichtungen. In diese werden die Doppelstabmatten gehangen. Nach der Füllung mit Steinen sitzen die Matten fest vor der Innenseite des Pfostens. Die Montage der Distanzhalter verhindert eine Außenwölbung der Gittermatten. Die Pfostentiefe beträgt 190 mm. Mit den innenliegenden Matten ergibt sich eine rechnerische Fülltiefe von ca. 162 mm. Das ist groß genug, um die Wand mit der üblichen Steinkörnung  zu füllen. Ab einer Bauhöhe von 1,63 m empfehlen wir eine zweigeteilte Steinwand zu verwenden. Diese erleichtert den Füllvorgang.   Die Pfosten werden jeweils an der rechten und linken Seite montiert. Sofern sich ein weiteres Modul anreiht, wird die Mitte mit dem Pfosten des zweiten Elements verschraubt. Die benötigten Edelstahlschrauben liegen bei. Es wird daher kein Pfosten mehr oder weniger benötigt, sie sie es von Zäunen her kennen.    Es ist auch möglich, die Höhe der einzelnen Felder im Verlauf der Steinwand zu verringern. Hierzu können sie beispielsweise ein Feld mit 1,2 m an eine Höhe von 1,6 m montieren. Oft wird diese Variante als Abtrennung zwischen zwei Terrassen gewählt. Ein Sichtschutzzaun der quasi ewig hält und dessen Natursteine sie auch nach vielen Jahren noch begeistern wird.  Während Gabionenwände vor einigen Jahren noch überwiegend mit der Oberfläche Zink angeboten wurden, lässt sich Anthrazit als Trendsetter nicht mehr aufhalten. Wunderbare Farbkombinationen lassen sich auch mit unterschiedlichen Steinen gestalten. Ob wave oder diagonal, lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf.        Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Weiter können sie zwischen der Oberfläche Zink oder Anthrazit wählen. Wer sparen möchte, kann diese Gabione auch mit 656 mm starken Matten bestellen.              Technische Daten: Feuerverzinkt oder verzinkt mit zusätzlicher Pulverbeschichtung Anthrazit RAL 7016 Breite der Steingabione ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 8 mm Waagerechte Drähte 2 x 6 mm Maschenweite 50 x 200 mm Zaunpfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionenhöhe plus ca. 60 cm Bodeneinstand Dimensionen der Zaunpfosten 190x34x33x2 mm. Lieferumfang: 2 Doppelstabmatten 868 2 Pfosten Distanzhalter Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial dient daher nur der besseren Anschauung
Gabionen C-Pfosten 868 1,2 m Anthrazit RAL 7016
Gabionen mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten erleichtern den Aufbau ihrer Gabionenwand. Es ist keine Verschraubung den Stabmatten an den Pfosten notwendig. Das gekantete Pfostenprofil enthält im Innenbereich Aufhänge Vorrichtungen. In diese werden die Doppelstabmatten gehangen. Nach der Füllung mit Steinen sitzen die Matten fest vor der Innenseite des Pfostens. Die Montage der Distanzhalter verhindert eine Außenwölbung der Gittermatten. Die Pfostentiefe beträgt 190 mm. Mit den innenliegenden Matten ergibt sich eine rechnerische Fülltiefe von ca. 162 mm. Das ist groß genug, um die Wand mit der üblichen Steinkörnung  zu füllen. Ab einer Bauhöhe von 1,63 m empfehlen wir eine zweigeteilte Steinwand zu verwenden. Diese erleichtert den Füllvorgang.   Die Pfosten werden jeweils an der rechten und linken Seite montiert. Sofern sich ein weiteres Modul anreiht, wird die Mitte mit dem Pfosten des zweiten Elements verschraubt. Die benötigten Edelstahlschrauben liegen bei. Es wird daher kein Pfosten mehr oder weniger benötigt, sie sie es von Zäunen her kennen.    Es ist auch möglich, die Höhe der einzelnen Felder im Verlauf der Steinwand zu verringern. Hierzu können sie beispielsweise ein Feld mit 1,2 m an eine Höhe von 1,6 m montieren. Oft wird diese Variante als Abtrennung zwischen zwei Terrassen gewählt. Ein Sichtschutzzaun der quasi ewig hält und dessen Natursteine sie auch nach vielen Jahren noch begeistern wird.  Während Gabionenwände vor einigen Jahren noch überwiegend mit der Oberfläche Zink angeboten wurden, lässt sich Anthrazit als Trendsetter nicht mehr aufhalten. Wunderbare Farbkombinationen lassen sich auch mit unterschiedlichen Steinen gestalten. Ob wave oder diagonal, lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf.        Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Weiter können sie zwischen der Oberfläche Zink oder Anthrazit wählen. Wer sparen möchte, kann diese Gabione auch mit 656 mm starken Matten bestellen.              Technische Daten: Feuerverzinkt oder verzinkt mit zusätzlicher Pulverbeschichtung Anthrazit RAL 7016 Breite der Steingabione ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 8 mm Waagerechte Drähte 2 x 6 mm Maschenweite 50 x 200 mm Zaunpfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionenhöhe plus ca. 60 cm Bodeneinstand Dimensionen der Zaunpfosten 190x34x33x2 mm. Lieferumfang: 2 Doppelstabmatten 868 2 Pfosten Distanzhalter Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial dient daher nur der besseren Anschauung
Gabionen C-Pfosten 868 1,8 m Anthrazit RAL 7016
Gabionen mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten erleichtern den Aufbau ihrer Gabionenwand. Es ist keine Verschraubung den Stabmatten an den Pfosten notwendig. Das gekantete Pfostenprofil enthält im Innenbereich Aufhänge Vorrichtungen. In diese werden die Doppelstabmatten gehangen. Nach der Füllung mit Steinen sitzen die Matten fest vor der Innenseite des Pfostens. Die Montage der Distanzhalter verhindert eine Außenwölbung der Gittermatten. Die Pfostentiefe beträgt 190 mm. Mit den innenliegenden Matten ergibt sich eine rechnerische Fülltiefe von ca. 162 mm. Das ist groß genug, um die Wand mit der üblichen Steinkörnung  zu füllen. Ab einer Bauhöhe von 1,63 m empfehlen wir eine zweigeteilte Steinwand zu verwenden. Diese erleichtert den Füllvorgang.   Die Pfosten werden jeweils an der rechten und linken Seite montiert. Sofern sich ein weiteres Modul anreiht, wird die Mitte mit dem Pfosten des zweiten Elements verschraubt. Die benötigten Edelstahlschrauben liegen bei. Es wird daher kein Pfosten mehr oder weniger benötigt, sie sie es von Zäunen her kennen.    Es ist auch möglich, die Höhe der einzelnen Felder im Verlauf der Steinwand zu verringern. Hierzu können sie beispielsweise ein Feld mit 1,2 m an eine Höhe von 1,6 m montieren. Oft wird diese Variante als Abtrennung zwischen zwei Terrassen gewählt. Ein Sichtschutzzaun der quasi ewig hält und dessen Natursteine sie auch nach vielen Jahren noch begeistern wird.  Während Gabionenwände vor einigen Jahren noch überwiegend mit der Oberfläche Zink angeboten wurden, lässt sich Anthrazit als Trendsetter nicht mehr aufhalten. Wunderbare Farbkombinationen lassen sich auch mit unterschiedlichen Steinen gestalten. Ob wave oder diagonal, lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf.        Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Weiter können sie zwischen der Oberfläche Zink oder Anthrazit wählen. Wer sparen möchte, kann diese Gabione auch mit 656 mm starken Matten bestellen.              Technische Daten: Feuerverzinkt oder verzinkt mit zusätzlicher Pulverbeschichtung Anthrazit RAL 7016 Breite der Steingabione ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 8 mm Waagerechte Drähte 2 x 6 mm Maschenweite 50 x 200 mm Zaunpfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionenhöhe plus ca. 60 cm Bodeneinstand Dimensionen der Zaunpfosten 190x34x33x2 mm. Lieferumfang: 2 Doppelstabmatten 868 2 Pfosten Distanzhalter Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial dient daher nur der besseren Anschauung
Gabionen C-Pfosten 868 1 m Anthrazit RAL 7016
Gabionen mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten erleichtern den Aufbau ihrer Gabionenwand. Es ist keine Verschraubung den Stabmatten an den Pfosten notwendig. Das gekantete Pfostenprofil enthält im Innenbereich Aufhänge Vorrichtungen. In diese werden die Doppelstabmatten gehangen. Nach der Füllung mit Steinen sitzen die Matten fest vor der Innenseite des Pfostens. Die Montage der Distanzhalter verhindert eine Außenwölbung der Gittermatten. Die Pfostentiefe beträgt 190 mm. Mit den innenliegenden Matten ergibt sich eine rechnerische Fülltiefe von ca. 162 mm. Das ist groß genug, um die Wand mit der üblichen Steinkörnung  zu füllen. Ab einer Bauhöhe von 1,63 m empfehlen wir eine zweigeteilte Steinwand zu verwenden. Diese erleichtert den Füllvorgang.   Die Pfosten werden jeweils an der rechten und linken Seite montiert. Sofern sich ein weiteres Modul anreiht, wird die Mitte mit dem Pfosten des zweiten Elements verschraubt. Die benötigten Edelstahlschrauben liegen bei. Es wird daher kein Pfosten mehr oder weniger benötigt, sie sie es von Zäunen her kennen.    Es ist auch möglich, die Höhe der einzelnen Felder im Verlauf der Steinwand zu verringern. Hierzu können sie beispielsweise ein Feld mit 1,2 m an eine Höhe von 1,6 m montieren. Oft wird diese Variante als Abtrennung zwischen zwei Terrassen gewählt. Ein Sichtschutzzaun der quasi ewig hält und dessen Natursteine sie auch nach vielen Jahren noch begeistern wird.  Während Gabionenwände vor einigen Jahren noch überwiegend mit der Oberfläche Zink angeboten wurden, lässt sich Anthrazit als Trendsetter nicht mehr aufhalten. Wunderbare Farbkombinationen lassen sich auch mit unterschiedlichen Steinen gestalten. Ob wave oder diagonal, lassen sie ihrer Fantasie freien Lauf.        Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Weiter können sie zwischen der Oberfläche Zink oder Anthrazit wählen. Wer sparen möchte, kann diese Gabione auch mit 656 mm starken Matten bestellen.              Technische Daten: Feuerverzinkt oder verzinkt mit zusätzlicher Pulverbeschichtung Anthrazit RAL 7016 Breite der Steingabione ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 8 mm Waagerechte Drähte 2 x 6 mm Maschenweite 50 x 200 mm Zaunpfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionenhöhe plus ca. 60 cm Bodeneinstand Dimensionen der Zaunpfosten 190x34x33x2 mm. Lieferumfang: 2 Doppelstabmatten 868 2 Pfosten Distanzhalter Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial dient daher nur der besseren Anschauung
MH24 Gabionen C-Pfosten 868 1,2 m Zink
Gabionen mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten
MH24 Gabionen C-Pfosten 868 1 m Zink
Gabionen mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten
MH24 Gabionen C-Pfosten 868 1,6 m Zink
Gabionen mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten
MH24 Gabionen C-Pfosten 868 2 m Zink
Gabionen mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten
MH24 Gabionen C-Pfosten 868 1,8 m Zink
Gabionen mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten
MH24 Gabionen C-Pfosten 868 1,4 m Zink
Gabionen mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten
MH24 Zaungabione C-Pfosten 656
Zaungabione mit C-Profil Pfosten Dieses komplette Gabionenfeld 656 mit gut 2,5 Metern Länge besteht aus folgenden Einzelteilen. Zwei Doppelstabmatten mit einer Maschenweite von 50x200 mm. Zwei Pfosten zum einbetonieren, sowie der benötigten Anzahl von Distanzhaltern. Die genaue Menge der Abstandshalter ist
MH24 Zaungabione C-Pfosten 868
Zaungabione mit schweren Doppelstabmatten 868 & C-Profil Pfosten Komplette Gabione mit einer Feldlänge von über 2,5 Metern. Das Set beinhaltet Zwei schwere Doppelstabmatten mit Stabstärken von 8/6/8 mm. Die Maschen sind 50x200 mm groß. Zwei C-Pfosten zum einbetonieren und Distanzhalter. C-Profil Pfosten
MH24 Gabionenzaun Feuerverzinkt
Gabionenzaun Feuerverzinkt  Diese Steinwand wird ähnlich wie ein Gitterzaun aufgestellt. Der Unterschied besteht hauptsächlich darin, dass sich die Aufhängvorrichtungen an den Pfosten an der Vorder- und Rückseite befinden. An beiden Seiten wird eine Doppelstabmatte montiert. Im entstehendem Zwischenraum
Zaungabione 120 Anthrazit Anbaufeld ( mit 1 Pfosten ) 1 m 868 mm
Zaungabione 120 Anthrazit beschichtet Dieses Modell bieten wir ihnen mit zusätzlicher Beschichtung in RAL7016 an. Die Trendfarbe hat sich auch bei den Gabionen durchgesetzt. Grundsätzlich ist es möglich, dass bei der Befüllung durch Steinschlag die Farbbeschichtung beschädigt wird. Wer jedoch etwas achtsam vorgeht, hat keine Beschädigungen zu befürchten. Bei großen Höhen, steht alternativ auch unser Modell mit zweigeteilten Gittermatten zur Verfügung. Diese Variante erleichtert auch den Arbeitsablauf bei der Füllung.   Der Aufbau ähnelt der Aufstellung von Zäunen. Die Aufhängungen für die Stabmatten befinden sich bei diesen Pfosten gegenüberliegend. Der Steher hat die Maße 120x40x3 mm. Für ihren Bedarf an Steinen rechnen sie ca. 140 mm, da die Mattenhalterungen noch etwa 1 cm vor dem Pfosten liegen. Diese werden übrigens mit dicken Flachleisten abgedeckt.     Wie beim handelsüblichen Gartenzaun benötigen sie immer einen Pfosten mehr als Matten. Wir bieten das System daher als Grundfeld mit zwei Pfosten und Anbaufeld mit einem Pfosten an.  So können sie sich ihre Steinwand ganz nach Wunsch zusammenstellen. Beim Aufbau längerer Wände verwenden sie in der Regel ein Grundfeld und die entsprechende Anzahl an Anbaufeldern. Auch ist es möglich ein Modul mit zwei Pfosten einzeln aufzustellen. Wenn sie an den Stirnseiten nicht auf den Pfosten sehen wollen, bieten sich unsere Gabionen Kopfstücke an. Mit Natursteinen unterschiedlicher Farben lassen sich schöne Muster legen. So wird das Bauwerk nicht langweilig. Auch die Einbringung von Glasbrocken macht sich wirklich gut. Achten sie aber darauf, dass das Material nicht zu klein oder zu grob ist. Bei der Masche mit 50 mm sollten sie lieber einen Stein kaufen, der mit über 50 mm Körnung angegeben wird. Es ist immer ein Anteil kleinerer Steine in den Siebungen enthalten. Wenn diese nach der Schüttung aus den Matter hervorstehen, wird die Optik beeinträchtigt.    Sie können die Steinwand mit Doppelstabmatten 656 oder auch mit der schweren Variante  mit 868 mm ausstatten. Die Lieferung beinhaltet eine ausreichende Anzahl von Distanzhaltern.      Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Wir führen auch Varianten ohne Lackierung.                Technische Daten: Aus feuerverzinkten Drähten mit zusätzlicher Pulverbeschichtung Breite des Gabionenfeldes ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 5 oder 6 mm Waagerechte Drähte 2 x 6 oder 2 x 8 mm Maschenweite 50 x 200 mm Zaunpfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionen Höhe plus ca. 70 cm Bodeneinstand Dimensionen der Zaunpfosten 120x40x3 mm Flachleisten zu Abdeckung der Klemmböcke Lieferumfang: Je Feld 2 Doppelstabmatten 2 Pfosten bei Grundfeldern, 1 Pfosten bei Anbaufeldern 12 bis 22 Distanzhalter, je nach Bauhöhe Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial mit Steinen dient daher nur einer besseren Veranschaulichung
Zaungabione 120 Anthrazit Grundfeld ( mit 2 Pfosten ) 1,8 m 656 mm
Zaungabione 120 Anthrazit beschichtet Dieses Modell bieten wir ihnen mit zusätzlicher Beschichtung in RAL7016 an. Die Trendfarbe hat sich auch bei den Gabionen durchgesetzt. Grundsätzlich ist es möglich, dass bei der Befüllung durch Steinschlag die Farbbeschichtung beschädigt wird. Wer jedoch etwas achtsam vorgeht, hat keine Beschädigungen zu befürchten. Bei großen Höhen, steht alternativ auch unser Modell mit zweigeteilten Gittermatten zur Verfügung. Diese Variante erleichtert auch den Arbeitsablauf bei der Füllung.   Der Aufbau ähnelt der Aufstellung von Zäunen. Die Aufhängungen für die Stabmatten befinden sich bei diesen Pfosten gegenüberliegend. Der Steher hat die Maße 120x40x3 mm. Für ihren Bedarf an Steinen rechnen sie ca. 140 mm, da die Mattenhalterungen noch etwa 1 cm vor dem Pfosten liegen. Diese werden übrigens mit dicken Flachleisten abgedeckt.     Wie beim handelsüblichen Gartenzaun benötigen sie immer einen Pfosten mehr als Matten. Wir bieten das System daher als Grundfeld mit zwei Pfosten und Anbaufeld mit einem Pfosten an.  So können sie sich ihre Steinwand ganz nach Wunsch zusammenstellen. Beim Aufbau längerer Wände verwenden sie in der Regel ein Grundfeld und die entsprechende Anzahl an Anbaufeldern. Auch ist es möglich ein Modul mit zwei Pfosten einzeln aufzustellen. Wenn sie an den Stirnseiten nicht auf den Pfosten sehen wollen, bieten sich unsere Gabionen Kopfstücke an. Mit Natursteinen unterschiedlicher Farben lassen sich schöne Muster legen. So wird das Bauwerk nicht langweilig. Auch die Einbringung von Glasbrocken macht sich wirklich gut. Achten sie aber darauf, dass das Material nicht zu klein oder zu grob ist. Bei der Masche mit 50 mm sollten sie lieber einen Stein kaufen, der mit über 50 mm Körnung angegeben wird. Es ist immer ein Anteil kleinerer Steine in den Siebungen enthalten. Wenn diese nach der Schüttung aus den Matter hervorstehen, wird die Optik beeinträchtigt.    Sie können die Steinwand mit Doppelstabmatten 656 oder auch mit der schweren Variante  mit 868 mm ausstatten. Die Lieferung beinhaltet eine ausreichende Anzahl von Distanzhaltern.      Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Wir führen auch Varianten ohne Lackierung.                Technische Daten: Aus feuerverzinkten Drähten mit zusätzlicher Pulverbeschichtung Breite des Gabionenfeldes ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 5 oder 6 mm Waagerechte Drähte 2 x 6 oder 2 x 8 mm Maschenweite 50 x 200 mm Zaunpfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionen Höhe plus ca. 70 cm Bodeneinstand Dimensionen der Zaunpfosten 120x40x3 mm Flachleisten zu Abdeckung der Klemmböcke Lieferumfang: Je Feld 2 Doppelstabmatten 2 Pfosten bei Grundfeldern, 1 Pfosten bei Anbaufeldern 12 bis 22 Distanzhalter, je nach Bauhöhe Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial mit Steinen dient daher nur einer besseren Veranschaulichung
Zaungabione 120 Anthrazit Anbaufeld ( mit 1 Pfosten ) 1,6 m 656 mm
Zaungabione 120 Anthrazit beschichtet Dieses Modell bieten wir ihnen mit zusätzlicher Beschichtung in RAL7016 an. Die Trendfarbe hat sich auch bei den Gabionen durchgesetzt. Grundsätzlich ist es möglich, dass bei der Befüllung durch Steinschlag die Farbbeschichtung beschädigt wird. Wer jedoch etwas achtsam vorgeht, hat keine Beschädigungen zu befürchten. Bei großen Höhen, steht alternativ auch unser Modell mit zweigeteilten Gittermatten zur Verfügung. Diese Variante erleichtert auch den Arbeitsablauf bei der Füllung.   Der Aufbau ähnelt der Aufstellung von Zäunen. Die Aufhängungen für die Stabmatten befinden sich bei diesen Pfosten gegenüberliegend. Der Steher hat die Maße 120x40x3 mm. Für ihren Bedarf an Steinen rechnen sie ca. 140 mm, da die Mattenhalterungen noch etwa 1 cm vor dem Pfosten liegen. Diese werden übrigens mit dicken Flachleisten abgedeckt.     Wie beim handelsüblichen Gartenzaun benötigen sie immer einen Pfosten mehr als Matten. Wir bieten das System daher als Grundfeld mit zwei Pfosten und Anbaufeld mit einem Pfosten an.  So können sie sich ihre Steinwand ganz nach Wunsch zusammenstellen. Beim Aufbau längerer Wände verwenden sie in der Regel ein Grundfeld und die entsprechende Anzahl an Anbaufeldern. Auch ist es möglich ein Modul mit zwei Pfosten einzeln aufzustellen. Wenn sie an den Stirnseiten nicht auf den Pfosten sehen wollen, bieten sich unsere Gabionen Kopfstücke an. Mit Natursteinen unterschiedlicher Farben lassen sich schöne Muster legen. So wird das Bauwerk nicht langweilig. Auch die Einbringung von Glasbrocken macht sich wirklich gut. Achten sie aber darauf, dass das Material nicht zu klein oder zu grob ist. Bei der Masche mit 50 mm sollten sie lieber einen Stein kaufen, der mit über 50 mm Körnung angegeben wird. Es ist immer ein Anteil kleinerer Steine in den Siebungen enthalten. Wenn diese nach der Schüttung aus den Matter hervorstehen, wird die Optik beeinträchtigt.    Sie können die Steinwand mit Doppelstabmatten 656 oder auch mit der schweren Variante  mit 868 mm ausstatten. Die Lieferung beinhaltet eine ausreichende Anzahl von Distanzhaltern.      Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Wir führen auch Varianten ohne Lackierung.                Technische Daten: Aus feuerverzinkten Drähten mit zusätzlicher Pulverbeschichtung Breite des Gabionenfeldes ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 5 oder 6 mm Waagerechte Drähte 2 x 6 oder 2 x 8 mm Maschenweite 50 x 200 mm Zaunpfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionen Höhe plus ca. 70 cm Bodeneinstand Dimensionen der Zaunpfosten 120x40x3 mm Flachleisten zu Abdeckung der Klemmböcke Lieferumfang: Je Feld 2 Doppelstabmatten 2 Pfosten bei Grundfeldern, 1 Pfosten bei Anbaufeldern 12 bis 22 Distanzhalter, je nach Bauhöhe Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial mit Steinen dient daher nur einer besseren Veranschaulichung
Zaungabione 120 Anthrazit Grundfeld ( mit 2 Pfosten ) 1,6 m 868 mm
Zaungabione 120 Anthrazit beschichtet Dieses Modell bieten wir ihnen mit zusätzlicher Beschichtung in RAL7016 an. Die Trendfarbe hat sich auch bei den Gabionen durchgesetzt. Grundsätzlich ist es möglich, dass bei der Befüllung durch Steinschlag die Farbbeschichtung beschädigt wird. Wer jedoch etwas achtsam vorgeht, hat keine Beschädigungen zu befürchten. Bei großen Höhen, steht alternativ auch unser Modell mit zweigeteilten Gittermatten zur Verfügung. Diese Variante erleichtert auch den Arbeitsablauf bei der Füllung.   Der Aufbau ähnelt der Aufstellung von Zäunen. Die Aufhängungen für die Stabmatten befinden sich bei diesen Pfosten gegenüberliegend. Der Steher hat die Maße 120x40x3 mm. Für ihren Bedarf an Steinen rechnen sie ca. 140 mm, da die Mattenhalterungen noch etwa 1 cm vor dem Pfosten liegen. Diese werden übrigens mit dicken Flachleisten abgedeckt.     Wie beim handelsüblichen Gartenzaun benötigen sie immer einen Pfosten mehr als Matten. Wir bieten das System daher als Grundfeld mit zwei Pfosten und Anbaufeld mit einem Pfosten an.  So können sie sich ihre Steinwand ganz nach Wunsch zusammenstellen. Beim Aufbau längerer Wände verwenden sie in der Regel ein Grundfeld und die entsprechende Anzahl an Anbaufeldern. Auch ist es möglich ein Modul mit zwei Pfosten einzeln aufzustellen. Wenn sie an den Stirnseiten nicht auf den Pfosten sehen wollen, bieten sich unsere Gabionen Kopfstücke an. Mit Natursteinen unterschiedlicher Farben lassen sich schöne Muster legen. So wird das Bauwerk nicht langweilig. Auch die Einbringung von Glasbrocken macht sich wirklich gut. Achten sie aber darauf, dass das Material nicht zu klein oder zu grob ist. Bei der Masche mit 50 mm sollten sie lieber einen Stein kaufen, der mit über 50 mm Körnung angegeben wird. Es ist immer ein Anteil kleinerer Steine in den Siebungen enthalten. Wenn diese nach der Schüttung aus den Matter hervorstehen, wird die Optik beeinträchtigt.    Sie können die Steinwand mit Doppelstabmatten 656 oder auch mit der schweren Variante  mit 868 mm ausstatten. Die Lieferung beinhaltet eine ausreichende Anzahl von Distanzhaltern.      Wählen sie den von ihnen gewünschten Typ aus. Es stehen Höhen von 1 bis zu 2 Metern zur Verfügung. Wir führen auch Varianten ohne Lackierung.                Technische Daten: Aus feuerverzinkten Drähten mit zusätzlicher Pulverbeschichtung Breite des Gabionenfeldes ca. 2520 mm Senkrechte Drähte der Zaunmatten 5 oder 6 mm Waagerechte Drähte 2 x 6 oder 2 x 8 mm Maschenweite 50 x 200 mm Zaunpfosten zum einbetonieren: Länge der Pfosten entspricht der Gabionen Höhe plus ca. 70 cm Bodeneinstand Dimensionen der Zaunpfosten 120x40x3 mm Flachleisten zu Abdeckung der Klemmböcke Lieferumfang: Je Feld 2 Doppelstabmatten 2 Pfosten bei Grundfeldern, 1 Pfosten bei Anbaufeldern 12 bis 22 Distanzhalter, je nach Bauhöhe Unsere Gabionen werden ohne Steinfüllungen geliefert! Das Fotomaterial mit Steinen dient daher nur einer besseren Veranschaulichung